Zu-zweit-Macher

Seit einiger Zeit kommen immer mehr Menschen zu uns ins Freiwilligen Zentrum, die sich gern ehrenamtlich engagieren möchten, die aber dabei mehr Unterstützung benötigen.

Das liegt daran, dass sie zum Beispiel (noch) nicht so gut Deutsch sprechen. Oder daran, dass sie körperlich oder auch psychisch eingeschränkt sind. Einige haben Lernschwierigkeiten, so dass sie wesentlich länger als andere brauchen, um neue Aufgaben zu übernehmen.

 

Alle von Ihnen sind sehr motiviert, können aber viele Aufgaben nur mit Unterstützung übernehmen. Einige brauchen auch dauerhaft Hilfe, um eine Aufgabe übernehmen zu können.

Daher suchen wir Menschen, die sich bereits ehrenamtlich engagieren und sich vorstellen können, ihr freiwilliges Engagement als eine Art „Tandem“ weiterzuführen. Oder auch Menschen, die bereits Erfahrungen als Freiwillige gesammelt haben und Lust haben, gemeinsam mit einem von uns vermittelten „Tandem-Partner“ ein neues Engagement aufzunehmen.

 

Und auch solche, die bereit sind, anderen ihre ehrenamtliche Tätigkeit zu zeigen, damit sie die Möglichkeit haben, diese Form der Beteiligung kennen zulernen.

Wenn Sie dabei sein  möchten, schreiben Sie uns bitte:
E-Mail:
mail@freiwilligen-zentrum-hamburg.de