Junge Erwachsene für Mentorenprogramm gesucht

BaluDie Malteser bieten über
„Balu und Du“ einjährige Patenschaften für Grundschulkinder.

Wer zwischen 18 und 30 Jahren alt ist und Lust auf ein besonderes Ehrenamt mit Kindern hat, kann sich aktuell beim Malteser Hilfsdienst für das mehrfach ausgezeichnete Mentorenprogramm „Balu und Du“ bewerben.

Es werden junge Erwachsene (Balus) gesucht, die eine einjährige Patenschaft für ein Grundschulkind (Mogli) übernehmen, um einmal pro Woche zwei bis drei Stunden Zeit mit ihm zu verbringen.

Der große Freund (Balu) unterstützt den Kleinen (Mogli) in einer entscheidenden Lebensphase und steht ihm neben der Schule und den Eltern als Freund, Berater und Unterstützer zur Seite.

Die Hausaufgabenhilfe befindet sich dabei bewusst nicht im Mittelpunkt des Programms. Vielmehr soll durch selbst gewählte Aktivitäten die Lern- und Lebensfreude bei den Moglis geweckt und Selbstbewusstsein aufgebaut werden.
Am 24. und 29. März findet jeweils um 18.00 Uhr ein unverbindlicher Informationsabend in der Diözesangeschäftsstelle der Malteser im Eichenlohweg 24 statt.

Das nächste Balu-Einführungsseminar ist am 2 bis 3. April 2016.
Weitere Informationen:
Anna Logemann
E-Mail: anna.logemann@malteser.org
Telefon: 040 / 20940864