Workshop Digitale Nachbarschaft

Soziale Netzwerke: kennenlernen, nutzen und souverän kommunizieren

Montag, 9. Dezember 2019, von 15.30 bis 18.30 Uhr
Dein Verein macht sich bekannt:

Soziale Netzwerke kennen lernen, nutzen und souverän kommunizieren.

Braucht mein Verein Social Media? Worin unterscheiden sich Facebook, Twitter und Co.? In diesem Workshop zeigen wir Dir, welche Vorteile Social Media für Deinen Verein haben kann, wie Du das passende soziale Netzwerk findest, wie Du Deine Daten schützt und wie Du auf kritische Kommentare reagieren kannst.

Wir laden Dich recht herzlich zu unserem ersten Workshop der Digitalen Nachbarschaft hier nach Hamburg-St. Georg ein.

Anmeldungen zu diesem ersten Workshop sind jetzt nicht mehr möglich. Alle Plätze sind vergeben.

Wir freuen uns über das große Interesse und es tut uns leid, dass Sie jetzt nicht mehr dabei sein können. Aber es geht weiter: Hier und in unserem Newsletter werden wir bald neue Termine veröffentlichen.

Inhalt des Workshops

  • Ein Überblick über die sozialen Netzwerke für Sie und Ihren Verein
  • Vereinsplattformen und Netzwerke
  • Videos sicher ansehen und uploaden, Streaming von Inhalten (HB Recht)

Eröffnung des DiNa-Treffs in Hamburg-St. Georg

Die Digitalisierung ist eine große Chance für Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte für die Veränderung von Zusammenarbeit im Verein, für mehr Ortsunabhängigkeit in der Arbeit und für die interne und externe Kommunikation. Woran es aber häufig noch fehlt, ist ein bewusstes Auseinandersetzen mit den Chancen und Risiken digitaler Möglichkeiten. So wird an vielen Stellen eine starke Rolle der Zivilgesellschaft in der Gestaltung der Digitalisierung gebremst. Das ändert sich bald in Hamburg: Die Digitale Nachbarschaft eröffnet hier einen der bundesweit 50 geplanten, lokalen DiNa-Treff. Ab sofort können Vereine, Initiativen und freiwillig Engagierte hier ein breites Angebot on- und offline zu Themen rund um Chancen des Internets und im sicheren Umgang mit dem Netz vor Ort wahrnehmen.

Unmittelbar vor dem Workshop findet ab 15 Uhr die Eröffnung des DiNa-Treffs im Freiwilligen Zentrum Hamburg statt.

„Engagiert? Aber sicher! Online-Kompetenz für Vereine, Initiative und freiwillig Engagierte“ – Unter diesem Motto eröffnet die Digitale Nachbarschaft am 9. Dezember 2019 ab 15 Uhr einen der bundesweit insgesamt 50 geplanten DiNa-Treffs in Hamburg.

Über die Digitale Nachbarschaft

Mit dem Projekt Digitale Nachbarschaft (DiNa) sensibilisiert Deutschland sicher im Netz e.V. (DsiN) Vereine, Initiativen und freiwillig engagierte Bürger*innen in den Chancen des Internets und im sicheren Umgang mit dem Netz. Die Themen kommen dabei direkt aus dem freiwilligen Engagement: