Wir trauern um Herrn Kunz Ribbeck

Kaum war das Freiwilligen Zentrum Hamburg am 1. Juni 1997 eröffnet, da stand Herr Kunz Ribbeck vor der Tür.  Er war die erste interessierte Person, die sich im Freiwilligen Zentrum Hamburg gemeldet hatte. Herr Ribbeck hat sich schnell zugehörig gefühlt und sein Engagement auch auf Tätigkeiten im Freiwilligen Zentrum selbst ausgeweitet. Er hat interessierte Menschen beraten und auch im hohen Alter noch mitgewirkt.

Engagement – Humor – Gedichte

In Erinnerung bleibt uns auch sein Humor. Er hat gerne (plattdeutsche) Gedichte vorgetragen und damit den Betriebsausflügen, den Feiern oder einfach auch einem Tag im Freiwilligen Zentrum ein Lachen geschenkt.

Im Januar 2022 verstarb Kunz Ribbeck in seinem 86. Lebensjahr.

Bitte weitersagen 👍
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com