Musik ist Leidenschaft und Emotion

Sie begeistern sich für Musik?
Mit einem Instrument?
Mit Ihrer Stimme?
Oder aus dem Lautsprecher?

Und Sie wollen diese Begeisterung für andere Menschen einsetzen und gemeinsam Spaß haben? Dann sind Sie hier richtig!

Musik ist für Menschen mit Demenz viel mehr als ein kurzweiliger Zeitvertreib: Sie löst Emotionen aus, weckt verschüttete Erinnerungen, stärkt das Miteinander in der Gruppe und bringt Freude. Musik ist Leben.

In einem besonderen Musikprojekt der Homann-Stiftung und der Hamburgischen Brücke besuchen freiwillig engagierte Musikpatinnen und Musikpaten einmal wöchentlich Menschen, die an Demenz erkrankt sind, in Wohn-Pflege-Gemeinschaften, um sie mit der Sprache der Musik zu erreichen. In einem Lehrgang werden Interessierte auf ihre Aufgabe vorbereitet. Ein neuer Kurs startet am 14. September 2019.

Möchten Sie mehr erfahren?

Informationen: 040-460 21 58 oder musikpaten@hamburgische-bruecke.de.