Freizeit mit „gestrandeten“ Seeleuten

Mit englischsprachigen Seeleuten aus Kiribati Freizeit verbringen. In Planten un Blomen, Treppenviertel, Alster oder, oder …

Wenn Sie dazu Lust und etwa 3 bis 4 Stunden in der Woche Zeit haben, wäre es toll, wenn Sie mitmachen und mit den Seeleuten, die hier keine Beschäftigung haben, ein bisschen Zeit verbringen. Sie können zu Fuß gehen oder mit Bus und Bahnen fahren und das unternehmen, was auch Ihnen selbst Freude bereitet. 

Übrigens: Kiribati liegt in Ozeanien/Pazifik, entlang des Äquators. Die Seeleute sind in Hamburg „gestrandet“ und sitzen hier wegen der Pandemie fest. Wann sie wieder an Bord eines Schiffes gehen können, ist sehr ungewiss.

Kontakt

Thomas Winter

01 76-49 27 07 10
kiribatibetreuung@stella-maris.de

PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com