Michelle Reshöft: „Man sollte sich dafür engagieren, wofür das Herz schlägt“

Hier: Michelle Reshöft – portraitiert von Anja Frach

Foto: privat
Foto: Stefanie Luberich

Sie wird von ihrer Mutter mit dem Auto zu unserem Gesprächs- termin gefahren. Michelle Reshöft ist 19 Jahre alt und bisher noch nicht dazu gekommen, den Führerschein zu machen. Kein Wunder, denn diese junge Frau ist vielbeschäftigt. Und das nicht nur mit sich selbst. „Bereits mit acht Jahren entdeckte ich meine soziale Ader, als ich der Toilettenfrau fünf Euro Trinkgeld gab“ berichtet Michelle und muss dabei schmunzeln.

Richtig angefangen hat es mit ihrem Engagement für andere vor über sechs Jahren. Da betreibt sie Leistungssport in der Judo-Abteilung des örtlichen Sportvereins. Bis auf sonntags trainiert sie jeden Tag. Aber der individuelle Erfolg reicht ihr nicht; sie möchte gerne etwas von ihren Erfahrungen und ihrem Können weitergeben.

Hier lesen Sie das vollständige Portrait Michelle Reshöft

Wir haben die Portrait-Reihe „Einblicke in freiwilliges und ehrenamtliches Engagement“ mit dem Ziel begonnen, die Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten aufzuzeigen und damit die Lust auf freiwilliges Engagement zu fördern.

Wenn Sie engagierte Ehrenamtliche kennen, die Sie gern für ein Portrait vorschlagen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Reporterin Steffi Karsten.

Bitte weitersagen 👍

Heide Moeller: „Im Grunde mache ich es für mich“

Hier: Heide Moeller

Foto: privat
Foto: Anja Frach

Als Erkennungszeichen trägt sie ein buntes Tuch. Irgendwie passend für unser Treffen, bei dem Heide Moeller von ihren vielen unterschiedlichen Engagements berichten wird. Ein große Schale Milchkaffee steht vor ihr und sie wirft einen Blick in die Vergangenheit.

Knapp 30 Jahre ist her: Heide Moeller ist verheiratet, Mutter einer Tochter und arbeitet halbtags als Sekretärin in einem mittelständischen Unternehmen. Da trifft ein Schicksalsschlag die kleine Familie und die besonnene Frau sucht einen Weg aus dem schwarzen Loch, dass sich vor ihr auftut.

Hier lesen Sie das vollständige Portrait Heide Moeller

Wir haben die Portrait-Reihe „Einblicke in freiwilliges und ehrenamtliches Engagement“ mit dem Ziel begonnen, die Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten aufzuzeigen und damit die Lust auf freiwilliges Engagement zu fördern.

Wenn Sie engagierte Ehrenamtliche kennen, die Sie gern für ein Portrait vorschlagen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Reporterin Steffi Karsten.

Bitte weitersagen 👍

Eleonora Usunjan: „Muss nicht gleich die Welt retten“

Heute: Eleonora Usunjan

Foto Steffi Karsten
Foto Steffi Karsten

 „Muss nicht gleich die Welt retten“

Eleonora Usunjan bewegt sich und andere. Weil sie sich engagiert. Die 22-Jährige studiert im 6. Semester den dualen Studiengang Medienmanagement an der Hamburg School of Business Administration (HSBA). Den praktischen Teil ihrer Ausbildung absolviert sie bei der WiWi-Media AG, einem Dienstleister für Personalmarketing und Employer Branding. Neben Uni und Job bleibt ihr noch freie Zeit, die sie aktiv gestalten will.

Hier gehts zum vollständigen Portrait Eleonoa Usanjan

Wir haben die Portrait-Reihe „So sieht Engagement aus“ mit dem Ziel begonnen, die Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten aufzuzeigen und damit die Lust auf freiwilliges Engagement zu fördern.

Wenn Sie engagierte Ehrenamtliche kennen, die Sie gern für ein Portrait vorschlagen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Reporterin Steffi Karsten.

Bitte weitersagen 👍

Irene Wagner: „Nur Freizeitgestaltung allein reicht mir nicht“

Heute: Irene Wagner

Foto: Steffi Karsten
Foto: Steffi Karsten

Irene Wagner kann alles tun, was sie will. Denn die 62- Jährige ist Single, ohne Familie und seit Mai 2013 in Altersteilzeit. „Man muss sich verabreden, unter Leute kommen, oder man ist allein“. Und so singt sie im Gospelchor, geht zweimal im Monat zum freien Tanz, hält sich im Fitness-Studio und mit Radfahren fit und spielt mit Freunden Karten.

Bitte hier weiterlesen: Portrait Irene Wagner

Wir haben die Portrait-Reihe „Einblicke in freiwilliges und ehrenamtliches Engagement“ mit dem Ziel begonnen, die Vielfalt ehrenamtlicher Tätigkeiten aufzuzeigen und damit die Lust auf freiwilliges Engagement zu fördern.

Wenn Sie engagierte Ehrenamtliche kennen, die Sie gern für ein Portrait vorschlagen möchten, wenden Sie sich bitte direkt an unsere Reporterin Steffi Karsten.

Bitte weitersagen 👍
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com